Alle Neuerungen der Online-Updates der Version 16

Version: 16.8.3.5 Datum: 01.08.2022

Korrekturen:

  •  PLZ-Tabelle wurde beim Mandantenwechsel nicht geladen.
  • Terminkalender hat längerfristige Termine nicht angezeigt.
  • Kunden kopieren funktioniert wieder.
  • In den Kaufverträgen wurde die Änderung der Vorbesitzer nicht übernommen.
  • EK.-Preis im Lieferschein wurde nicht angezeigt.
  • Autopartner Schnittstellen URL korrigiert.

Neue Funktionen:

  • DAT calculateExpert Schnittstelle hinzugefügt.
  • GETTYGO Schnittstelle hinzugefügt.
  • ALZURA (Tyre24) Schnittstelle hinzugefügt.
  • AAG Online Schnittstelle hinzugefügt.
  • Fahrzeugschein-Scanner.de Schnittstelle hinzugefügt
  • Im Stapeldruck die Option „mit oder ohne Briefbogen“ hinzugefügt.
  • Mehrere Textbausteine können gleichzeigt ausgewählt werden.
  • Im Terminkalender die Option „Nur ein Termin im gleichen Zeitfenster“ und somit eine automatische freie Zeitsuche hinzugefügt.
  • Das Kassenbuch kann zum bestimmten Datum abgeschlossen werden.
  • GT MOTIVE Schnittstelle hinzugefügt.
  • Funktionstasten für die Schaltflächen der Positionserfassung.
  • Im Eingangsrechnungen können nun Dokumente hinterlegt werden.

Erweiterungen:

  • Auswertung „Fahrzeugtermine“ um den SMS-Versand und ein Export erweitert.
  • Lagerbestände um einen Status „Bestand kleiner Mindestbestand“ erweitert.
  • GoBD-Export um die Rechnungspositionen erweitert.

Version: 16.8.3.1 Datum: 09.04.2022

Korrekturen:

  • Artikelpositionsbearbeitung ist der Focus wieder auf Menge gesetzt.
  • Im Kaufvertrag die Meldung Feld „Modell“ nicht gefunden.
  • Fahrzeugverkaufsauswertung wird nach Datum sortiert.
  • Anzeigeprobleme in den Datenübersichten.

Neue Funktionen:

  • Im Kaufvertrag Druck eines Exemplars für Käufer und Verkäufer.

Version: 16.8.3.0 Datum: 31.03.2022

Korrekturen:

  • Preisäderungen in der Artikelbearbeitung wurde über Tastenkombination nicht gespeichert.
  • Berücksichtigung der Option „Preis ist Netto/Brutto“ in der Preisberechnung in dem Artikel.
  • Briefe per E-Mail-Versand korrigiert.

Neue Funktionen:

  • Neue Schnittstelle für TECCAT NEXT
  • Bei der Schnellerfassung der Lagerbewegung kommt die Artikelauswahl bei mehreren Suchergebnissen.
  • Im Fahrzeughandel können Kaufverträge erstellt werden.
  • Neues E-Mail-Sendeverfahren über externe NET-Funktionen.

Erweiterungen:

  • EAN werden über die Schnittstellen, wenn vorhanden, übernommen.
  • Point-S EIOS und N4 Parts Schnittstelle wird die Händlerartikelnummer übernommen.
  • Die gestempelte Zeit im Auftrag, wird Anhand der Zeiteneinteilung übernommen.
  • Bei Auftragserstellung aus dem Kalendertermin, wird das Leistungsdatum gleich dem Termindatum gesetzt.
  • Fahrzeugeingabemaske wurde die Angaben Taxifahrzeug, EU-Fahrzeug, Anzahl der Schlüssel, HU-Prüfbericht und Serviceheft vorhanden erweitert.
  • Fahrzeugklassen- und Fahrzeugkategorie Eingabemaske wurde auf 50 Zeichenlängen geändert.

Geändert:

  • Die Kasse wurde an neue Version der DSFinV-K angepasst.
  • Der Kassenbeleg führt keine Positionsauflistung bei Zahlung einer Rechnung mehr auf.

Version: 16.8.1.0 Datum: 28.01.2022

Korrekturen:

  • Sporadischer TSE-Ausfall korrigiert.
  • Direkt Auswahl der Artikel mit Lagerabfrage korrigiert.
  • MAPI-E-Mail-Versand ohne eingegebene Kundenmail wieder möglich.

Version: 16.8.0.0 Datum: 19.01.2022

Korrekturen:

  • Fokussetzung über die Schaltfläche „OK & Neu“ bei der Positionserfassung.
  • Das Loginfenster wird nach erfolgreichem Login freigegeben.

Neue Funktionen:

  • Neue Schnittstelle für Autopartner CAT und HEIL-Teilefinder NEXT.
  • Kommissionierliste für die Aufträge.
  • Lagerbestandsübersicht im Bereich „Einkauf“.

Erweiterungen:

  • DAT MyClaim Schnittstelle wird die Lackierung für Hagelschaden übernommen.
  • Point-S Schnittstelle kann die Kundendaten an den Katalog übermitteln.
  • EWOS EUROPART Schnittstelle auf das neue System umgestellt.

Version: 16.7.5.0 Datum: 25.11.2021

Korrekturen:

  • SQL-Fehler bei der Suche nach Arbeitsarten korrigiert.
  • Die Sortierung in der Fahrzeughistorie wird gespeichert.

Neue Funktionen:

  • Direkte Schnittstelle für WMKat Plus, Coparts Dolphin und CARwis Next.
  • Bei den Next-Katalogen werden die Kunden- und Fahrzeugdaten über die GSI übermittelt.
  • Zahlungseingabe im Bereich „Zahlungen“ mit Suchfunktion erweitert.
  • Stempelzeiten auf den Aufträgen können als Menge für Arbeitswerte übernommen werden.
  • Stammartikel wurde die Historie hinzugefügt.
  • Skontobuchung und Skontoberücksichtigung bei der Zahlung der Eingangsrechnung.

Geändert:

  • Fahrtenschreiberprüfung auf ein Datum geändert.

Erweiterungen:

  • Im Verkaufshandelübersicht die Felder EK.- und VK.-Datum hinzugefügt.
  • Den Daten-Import für Lieferanten um weitere Felder erweitert.
  • Den Daten-Import für Artikel um die Angaben des Reifenlabels erweitert.
  • Neue KBA-Daten 08/21.
  • Der Formular-Designer für um weitere Datensets erweitert.
  • Mehre Positionen in den Vorgängen können bearbeitet werden.
  • Repdoc-Schnittstelle wurde um die Lieferantenartikelnummer erweitert.
  • Zahlungsfilter bei den Eingangsrechnungen.

Version: 16.7.0.0 Datum: 05.10.2021

Korrekturen:

  • Fehlermeldung beim Tagesabschluss in der Kasse mit Kassendifferenzen.

Neue Funktionen:

  • Der Kleinteilezuschlag kann automatisch bei jedem Vorgang eingefügt werden.
  • PROFIAUTO Moto-Profil Schnittstelle hinzugefügt.
  • Neue Auswertung „Umsatz je Sachbearbeiter“.

Geändert:

  • Mercedes-Benz WebParts Schnittstelle auf XLSX-Format geändert.

Version: 16.6.0.0 Datum: 22.09.2021

Korrekturen:

  • Beim Mahnungsnachdruck wurden die Textvariablen nicht ersetzt.
  • Die Rechnungsausgangsliste wurde für hohe Beträge optimiert.

Erweiterungen:

  • DAT CalculatePro erweitert und aktualisiert.
  • DAT MyClaim pauschale Lackierung und Arbeitslohn werden übernommen.
  • GoBD Protokollerstellung für die Rechnung über die Kassen.
  • Exportfunktion für die Umsatzauswertung.
  • Lagerbewertung zum Stichtag möglich.

Neue Funktionen:

  • In der Kundenhistorie wurde die Übersicht der Zahlungen hinzugefügt.
  • Prüfung auf abgeschlossene Stempelzeiten bei Monatsabschluss in der Zeiterfassung.
  • NoVA-Berechnung im Fahrzeughandel (Österreich)

Geändert:

  • Die Altteilesteuer wurde auf drei Buchungssätze umgestellt.
    FIBU-Kontenanpassung in den Einstellungen->FIBU ist nötig.
  • Winkler Schnittstelle auf die neue URL geändert.
  • DSFinV-K Schnittstelle auf ISO3166 Alpha 3 Länderkürzel geändert.

Version: 16.5.0.0 Datum: 02.08.2021

Korrekturen:

  • Beim Neuanlegen eines Artikels wurde sporadisch eine Fehlermeldung beim Wechsel der Reiter angezeigt.
  • Rechnungskorrektur bei einer Rechnung mit Minus in der Menge wurde nicht richtig erstellt.

Erweiterungen:

  • Verbesserung und Korrekturen in der DVSE-Next Schnittstelle.

Version: 16.4.0.0 Datum: 26.07.2021

Korrekturen:

  • Die Altteilesteuer wurde auf Artikel gebucht.

Neue Funktionen:

  • Die Kataloge Stahlgruber STAkis 4.0, PV Kompass 4.0, Neimcke Bullkat, Spektrum GT, Birner Palme NEXT, Hostettler h-base 3.0, TEXKAT, KRAFT-Online, webELEKAT 4.0 direkt aus der Software benutzt werden ohne die Installation des NEXTSHELLS.
  • Neue Auswertung „Leistungsgrades je Auftrag“ in Auswertung der Zeiten.
  • Im Auftrag ist der Ausdruck der gestempelten Zeit für den Kunden möglich.

Erweiterungen:

  • Die Ausgangs- und Eingangsrechnungslisten können exportiert werden.
  • Die neue Partslink24-Dateiformate hinzugefügt.

Geändert:

  • In der Kundenbearbeitung wurde die Option „Ausländischer Kunden“ in den Reiter „FIBU/Konditionen“ verschoben.

Version: 16.3.5.0 Datum: 05.05.2021

Korrekturen:

  • Gedruckte Vorgänge wie Auftrag, Angebot und Lieferscheine können nicht mehr gelöscht werden.
  • Anzeigefehler bei der Schaltfläche „Weiterführen als Rechnung“.
  • Buchungserstellung für die Altteilesteuer mit der Bemessungsgrundlage.
  • Margenberechnung in der Artikelverwaltung mit Bruttopreisen funktioniert wieder.
  • SQL-Fehler beim Export der UVV Daten in Auswertung der Fahrzeugtermine.
  • Der Focus in der Stempeluhr ist nun wieder automatisch gesetzt.
  • Die Warengruppen können per ENTER ausgewählt werden.

Neue Funktionen:

  • Neue EU-Reifenlabel 740/2020.

Erweiterungen:

  • Angebotsübersicht wurde die Schaltfläche „Weiterführen als Auftrag“ hinzugefügt

Version: 16.3.0.0 Datum: 12.04.2021

Korrekturen:

  • Bei Tagesabschluss wurde bei 0 Differenz die TSE-Transaktion durchgeführt.
  • Der Selftest und die Zeitsetzung wurden gegebenenfalls nicht durchgeführt.

Erweiterungen:

  • Bei der Stempeluhr ist es möglich die Auswahl der Mitarbeiter und Aufträge per Schaltfläche durchzuführen.

Version: 16.2.5.0 Datum: 31.03.2021

Erweiterungen:

  • TSE- Setup erweitert und optimiert

Version: 16.2.0.0 Datum: 29.03.2021

Korrekturen:

  • Bei bestimmten Positionskonstellationen wurden falsche Buchungssätze erstellt.

Neue Funktionen:

  • In Deutschland die Benutzung der TSE-Module und der DSFinV-K -Schnittstelle.

Erweiterungen:

  • Die Kassenzahlarten sind über F-Tasten erreichbar

Version: 16.1.5.0 Datum: 17.02.2021

Korrekturen:

  • Monatsabschluss in der Stemplung hat keine Minuswerte als Urlaub berücksichtigt
  • Termineintrag zeigt wieder den Kunden, Fahrzeug und Auftrag an
  • Löschen des Terminstatus war nicht möglich
  • Anzeigekorrektur nach direkt einfügen der Arbeitswerte

Version: 16.1.0.0 Datum: 19.01.2021

Korrekturen:

  • Variable im Zahlungstext wurden beim Weiterleiten nicht aktualisiert.
  • Erfasste Artikel über Positionsschnellerfassung blieben bei Neuanlegen eines Vorgangs in den Positionen.
  • Direkt Auswahl der Arbeitswerte wurde die Vorgabemenge nicht berücksichtigt.

Neue Funktionen:

  • In der Kasse können direkt Eingangsrechnungen als bezahlt gebucht werden.
  • Winkler Schnittstelle hinzugefügt.

Erweiterungen:

  • Die Zahlungen können nach Zahlungseingang und -ausgang getrennt werden.
  • Rundungsdifferenzen bei Splittbuchung im FIBU-Export wird durch die Software bis 2 Cent korrigiert.
  • DATEV FIBU-Export wird der Vorsteuerschlüssel übertragen.
  • Die Positionsschnellerfassung in den Vorgängen mit den Lagerstatus erweitert.
  • Repdoc Schnittstelle übernimmt eigene Artikel und Arbeitswerte, welche im repdoc angelegt wurden.
  • Bei der Terminerstellung über die Aufträge wird die Arbeitszeitmenge berücksichtigt.
  • Inventurlistenerstellung über/mit Warengruppen.
  • Point-S EiOS und N4 Parts Schnittstelle überarbeitet und erweitert.

Version: 16.0.0.4 Datum: 04.11.2020

Korrekturen:

  • Bei der Atris CD-Schnittstelle wird die TSN-Übergabe auf drei Stellen beschränkt
  • Die Reifeneinlagerungssuche funktioniert nicht, wenn die Reihenfolge der Spalten angepasst worden ist
  • Bei der DAT myClaim Schnittstelle wurde der Ersatzteil Auf-/Abschlag (%) bei separat Ausweisung nicht berücksichtigt
  • In der Kundenhistorie werden die Spaltensortierung und Reihenfolge nicht gespeichert
  • Mahnungsstufe wurde zurückgesetzt, wenn die Rechnung angezeigt wurde
  • Im Netzwerkinstallation wurde bei mehreren geöffneten KFZ-Faktura auf selben Computer die gleiche Anzahl an Lizenzen verbraucht 

Neue Funktionen:

  • In den Briefen können Sie Bilder im Text einfügen
  • Tastenkombinationen in den Funktionsmodulen Stempeluhr, Stammdaten, Büro und Verkauf
  • Schweiz QR-Rechnung (Einzahlungsschein) hinzugefügt
  • GiroCode auf Rechnungen für schnelle Banküberweisungen hinzugefügt
  • Eingangsrechnungseingabe wird die Rechnungsnummer auf Vorhandensein geprüft, vermeidet doppelte Eingabe der Rechnungen

Erweiterungen:

  • Die Zahlungsarten wurden um die Lastschrift / Abbuchung erweitert
  • Nummernkreis für die Eingangsrechnungen kann in den Einstellungen geändert werden
  • Zeiterfassung um ein Überstunden- und Urlaubskonto erweitert

Version: 16.0.0.3 Datum: 13.07.2020

Korrekturen:

  • Bei der Artikel- und Arbeitswertsuche, werden die Suchwerte wieder bei betreffenden Einzelsuchspalten beim Neuanlegen übernommen
  • Stapeldruck von Rechnungskorrekturen funktionierte nicht beim ausgeschalteten Briefbogen
  • Die offene Postensuche funktionierte nicht, wenn Spalten ausgeblendet worden waren
  • Beim Start wurde nicht in den letzten ausgewählten Mandanten gestartet

Neue Funktionen:

  • Bei der Schnittstellenpositionsübersicht wird der Bestand über ein Ampelsystem angezeigt
  • Bei der Stemplung der Pause „Ende“ wird nun gefragt, ob man auf den letzten Auftrag einstempeln soll
  • Der Reiter „Ind. Felder / Anmerkungen“ wurde auf „Sonstiges“ in den Vorgängen unbenannt
  • In den Vorgängen können nun die Steuersätze direkt nur für den Vorgang angepasst werden

Version: 16.0.0.2 Datum: 02.06.2020

Erweiterungen:

  • Neue KBA Fahrzeugdaten 02/2020
  • Arbeitskarte ohne Barcode hinzugefügt
  • EC-Terminalanbindung optimiert
  • Reifenlagerfilterstatus um überlagerte Reifen erweitert

Neue Funktionen:

  • Artikel- und Arbeitswertesuche in den Vorgängen auf die Mehrspaltensuche hinzugefügt
  • Im Ausdruck Stempelzeitensummen die Anzahl der Urlaubstage für das aktuelle Jahr hinzugefügt
  • Option für die Eindeutigkeit des Reifenlagerortes hinzugefügt

Version: 16.0.0.1 Datum: 22.04.2020

  • Veröffentlichung der Version 16