Zusatzmodule

Bereits die Basisversion enthält alle wichtigen Funktionen eines Rechnungsprogramms. Zusätzlich können Sie unsere Software flexibel an die Anforderungen Ihres Unternehmens anpassen. Alle Zusatzmodule sind beliebig kombinierbar, jederzeit erweiterbar und für alle Arbeitsplätze gültig.

Insgesamt stellen die Zusatzmodule eine äußerst sinnvolle Investition für jedes Unternehmen dar, das seine Buchhaltung, Abrechnung und Organisation effizient gestalten möchte. Probieren Sie es aus – wir sind sicher, dass auch Sie davon profitieren werden!

Schnittstellen

Die Schnittstellen ermöglichen die Übernahme von Ersatzteilen und Arbeitswerten aus dem Warenkorb von Teilekatalogen oder Schadenskalkulationssoftware in einen Vorgang. Dadurch sparen Sie nicht nur viel Zeit, sondern vermeiden auch fehlerhafte Eingaben durch die automatische Übernahme.

Eine Auflistung aller unterstützenden Teilekataloge, Schadenskalkulationssoftware und Informationssystemen finden Sie hier.

Schnittstellenauswahl
Übersicht der Übernahmepositionen
Stempeluhr
Zeiterfassung
Auftragstemplung

Zeiterfassung

Das Zusatzmodul „Zeiterfassung“ ermöglicht Ihren Mitarbeitern mit wenigen Klicks, ihre Arbeitszeiten (Kommen/Gehen/Pause) zu erfassen, und bietet Ihren Mechanikern die Möglichkeit, Arbeitszeiten auf Aufträgen zu stempeln. Dank der Unterstützung von Barcodescannern und Zeiterfassungsterminals erledigen Sie diese Aufgaben einfach und schnell. Durch diverse Zeiterfassungsauswertungen können Arbeitsabläufe optimiert und die Effizienz gesteigert werden.

Mit unserem Zusatzmodul „Zeiterfassung“ gehören Stempelkarten und manuelle Zeiterfassungen in Ihrer Werkstatt oder Ihrem Autohaus der Vergangenheit an.

Hinweis: Das Zusatzmodul „Zeiterfassung“ ist ab der Version 16 verfügbar.

Einkauf

Mithilfe des Zusatzmodul „Einkauf“ behalten Sie den Überblick über Ihre Verbindlichkeiten gegenüber Lieferanten und Dienstleistern. Durch die Angabe der Buchungskonten werden im Hintergrund die Buchungssätze für den Steuerberater erstellt. 

Durch die Visualisierung von elektronischen Rechnungen (E-Rechnung) können Sie diese schneller und einfacher erfassen und etwaige Fehler leichter erkennen. 

Mit der intuitiven Schnellerfassungsmaske buchen Sie komfortabel Ihren Wareneingang und Warenausgang. Alternativ können Sie dies auch mithilfe eines Barcodescanners erledigen.

Hinweis: Das Zusatzmodul „Einkauf“ ist ab der Version 16 verfügbar.

Eingangsrechnung
Schnellerfassung Lagerbewegung
Muster Fahrzeugrechnung
Preisschild für ein Fahrzeug
KFZ Verbindliche Bestellung
KFZ-Kaufvertrag für Gebrauchtfahrzeug
kfz-kaufvertrag-eingabe
Eingabemaske für die verbindliche Bestellung
vorvertraglichen Informationspflichten

Fahrzeughandel

Mit unserem Zusatzmodul „Fahrzeughandel“ können Sie KFZ-Kaufverträge, vorvertragliche Informationen, Fahrzeugrechnungen und Fahrzeugankäufe schnell und unkompliziert erstellen. Zudem können Sie Preisschilder für den Aushang in den Fahrzeugen bequem in der Software erstellen und drucken. Die integrierte Kalkulation ermöglicht Ihnen einen Überblick über die aktuelle Kostensituation, unter Berücksichtigung aller vorab definierten Kostendaten. Außerdem können Sie Ihre Lagerfahrzeuge mit nur einem Klick an den Online-Fahrzeugmarkt Mobile.de übermitteln und inserierte Fahrzeuge in KFZ-Faktura importieren.

Anzahlungs- und XRechnung

Mit dem Zusatzmodul „Anzahlungs- und XRechnung“ können Sie im Programm Anzahlungs- oder Abschlagsrechnungen über Teilbeträge Ihrer Leistung erstellen.
Die Nutzung dieses Zusatzmoduls vereinfacht Ihre Buchhaltung erheblich und spart Zeit. Anzahlungs- oder Abschlagsrechnungen lassen sich schnell und einfach vordefinieren und erstellen, ohne dass wichtige Informationen vergessen werden. Die Teilrechnungen können als feste Teilbeträge oder prozentual vom Gesamtauftragswert berechnet und eingegeben werden.

Die elektronische Rechnung (E-Rechnung) ist mittlerweile für viele Unternehmen unverzichtbar geworden, da immer mehr öffentliche Auftraggeber und Unternehmen in Deutschland diese Form der Rechnungsstellung bevorzugen. Mit dem Zusatzmodul können Sie diese Art von Rechnungen problemlos im XRechnung-Datenformat erstellen und an die jeweiligen Empfänger senden.

Hinweis: Das Zusatzmodul „Anzahlungs- und XRechnung“ ist ab der Version 23 verfügbar. Bei von Ihnen angepassten, erstellten oder älteren Rechnungsvorlagen ist eine Anpassung notwendig. Diese Anpassung ist nicht im Preis inbegriffen.

KFZ-Faktura ist über 6000-fach erprobt und einfach zu bedienen

Über 6000 tausende zufriedene Nutzer die mit unserer Software täglich Ihre Angebotslegung erledigen, Aufträge und Rechnung erstellen, sind der beste Beweis für eine bewährte Rechnungssoftware. Wir legen größten Wert auf eine kundenfreundliche Bedienung, damit Sie so einfach und schnell wie möglich Ihre Rechnungen und Angebote schreiben können.

Termin- und Aufgabenplaner

Der Terminplaner bietet eine umfassende Lösung zur Planung und Überwachung von Kundenterminen, eigenen Terminen und wichtigen Ereignissen. Dank der Erinnerungsfunktion verpassen Sie keine bevorstehenden Ereignisse mehr.

Sie können den Kalender nach verschiedenen Ressourcen wie Monteuren, Hebebühnen, Einsatzfahrzeugen, Mietfahrzeugen usw. gliedern und Termine separat oder gemeinsam verwalten, jeweils mit farblich gekennzeichneten Status. Darüber hinaus können Sie zu den Terminen Aufträge, Kunden und Fahrzeuge hinterlegen, um alle relevanten Informationen an einem Ort zu haben.

Hinweis: Das Zusatzmodul „Termin- und Aufgabenplaner“ ist ab der Version 15 verfügbar.

Terminkalender
Termineditor
Kasse
Kassenverwaltung
Barzahlung in der Kasse
Kassenabschluss
Kassenabschlussausdruck

Kasse

Das Kassenmodul ermöglicht Ihnen unkomplizierte Barverkäufe. Die virtuelle Registrierkasse zeichnet alle Barverkäufe automatisch auf und sichert die Aufzeichnungen gegen nachträgliche Änderungen. Dank der Schnellwahl-Schaltflächen und eines Barcodescanners lassen sich Ersatzteile und Arbeitswerte schnell finden und fakturieren.Es ist möglich, in der Kasse freie Ersatzteile und Arbeitswerte zu erfassen und abzurechnen. Teilzahlungen für Rechnungen können bequem erstellt und erfasst werden. Falls benötigt, kann das Kassenmodul automatisch zu jedem Kassenbeleg eine entsprechende Rechnung erstellen. Auch zu Aufträgen oder Rechnungen kann die Kasse automatisch Kassenbelege erstellen, wodurch Sie Zeit und Arbeit sparen.

Wenn ein Bondrucker an Ihren Computer angeschlossen ist, können Sie unkompliziert einen Kassenbon anstelle einer A4-Rechnung für den Kunden erstellen.

Benötigen Sie darüber hinaus das passende Zubehör wie Bondrucker, Scanner und Kassenschublade, kommen wir Ihnen auch hier mit unseren attraktiven Angeboten gerne entgegen.

Das Kassenmodul entspricht den gesetzlichen Anforderungen in Deutschland (GoBD) und bietet eine vorgeschriebene Schnittstelle für die digitale Betriebsprüfung. Zusätzlich können Sie bei Bedarf die erforderlichen TSE-Module direkt von uns beziehen.

Für Kunden in Österreich erfüllt das Zusatzmodul die gesetzlichen Anforderungen der Registrierkassensicherheitsverordnung (RKSV) in Verbindung mit einer online Signaturerstellungseinheit (A-Trust).

Hinweis: Das Zusatzmodul „Kasse“ ist ab der Version 15 verfügbar.

Formular-Designer

Dank des Zusatzmoduls in KFZ-Faktura können Sie alle Ausdrucke problemlos anpassen und bei Bedarf neu erstellen. Mit dem Formular-Designer gestalten Sie neue Formulare, bearbeiten bestehende und passen sie an Ihre individuellen Anforderungen an. Das ermöglicht es Ihnen, Ihre Arbeitsabläufe zu optimieren und Zeit zu sparen.

Formular-Deisgner
Druckformular erstellen
Mandantenverwaltung

Mandantenverwaltung

Verwalten Sie mühelos bis zu 9 separate Firmen innerhalb Ihrer Software. Diese flexible Funktion ermöglicht es Ihnen, die Daten und Abläufe jeder Firma individuell zu organisieren und zu verfolgen. Mit der Mandantenverwaltung behalten Sie den Überblick über mehrere Unternehmen in einer intuitiven Benutzeroberfläche.