Wie gehe ich bei einem Rechnerwechsel / Serverwechsel vor?

Bei einem Rechner- /Serverwechsel, können Sie alle erfassten Daten ganz einfach mit der Datensicherung auf den neuen Rechner transferieren.
Dazu müssen Sie folgende Schritte ausführen:

Am ALTEN Rechner:
1. Programmversion unter dem Menüpunkt „Hilfe/Tools->Info“ prüfen
2. Datensicherung unter dem Menüpunkt „KFZ-Faktura->Daten sichern“ erstellen und auf den neuen Computer transferieren.

Am NEUEN Rechner:
3. KFZ-Faktura in der richtigen Version mit den Lizenzdaten von der Rechnung installieren. Link zu den Installationsdateien der letzten drei Versionen von KFZ-Faktura.
4. Daten mit der Datensicherung über den Menüpunkt „KFZ-Faktura->Daten wiederherstellen“ wiederherstellen.
5. Daten auf Vollständigkeit prüfen, danach können Sie auf dem alten Rechner die Software deinstallieren.

Hinweis: Benutzen Sie bei mehreren Lizenzierungen immer die letzte erhaltene Lizenznummer.
Sollten Sie Ihre Lizenzdaten verloren haben oder einfach nicht mehr finden können, können Sie die neue Ersatzlizenzdaten bei uns nachbestellen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am . Setzte ein Lesezeichen permalink.